Platz 2 beim Rodgau Triathlon für Christian Trunk

Da mein letzter Wettkampf 8 Wochen zurück liegt, nutzte ich die Olympische Distanz, um zurück in den Rennmodus zu kommen. Zwei Wochen vor der 70.3 Weltmeisterschaft war es zudem ein guter Formcheck. Das Rennen war für mich recht einsam. Der spätere Sieger Jan Petralia und ich gingen 25min nach der ersten Startgruppe auf die Schwimmstrecke. Es war also von Beginn an ein Kampf gegen die Uhr und es dauerte bis Laufkilometer 6, ehe Jan die Führung übernahm. Vergleichen mit ihm, sah ich mit meinen 35:50min auf die 10km eher aus wie ein Schulbub.

Ergebniss: https://bit.ly/2nQPa1L

Trotzdem gutes Rennen, ohne wirklich ausgeruht zu waren. In einer Woche am 2.9.2018 kommt die IRONMAN 70.3 World Championship – ich freu mich!